So Long Goodbye

Ich hätte mir nie träumen lassen, dass mein Blog irgendwann mal gelesen würde. Und von all den Leuten die ihn hätten lesen können, musste ihn ausgerechnet die Person lesen, die mir am meisten bedeutet und die ich am leichtesten verletzen konnte. Zwar lagen die Ereignisse, die ich zuvor beschrieben hatte in der Vergangenheit, was allerdings nichts daran änderte, dass die Worte, die ich schrieb, verletzen konnte. Ich liebe diese Mädchen und ich will sie nicht verlieren. Sie ist alles was ich habe und ich will nicht, dass so ein bescheuerter Blog zwischen uns steht. Aus dem Grund beschloss ich auch meine Blog still zu legen bzw. zu löschen. Ohnehin war mir der Grund für meinen Anfang dazu suspekt. Des Weiteren wurde mein Blog nicht gelesen, also war es mir egal. Ich werde allerdings einen neuen Blog aufmachen. Wo und unter welchem Namen werde ich jedoch nicht bekannt geben. So Long Goodbye P.S. Ich liebe dich, Sarah. Ich liebe dich mehr als alles Andere und ich werde alles dafür tun, dass wir zusammen bleiben. Du bist mein Leben.

19.2.15 20:21

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen